QSYS NC110

CHF 1’604.95*

Lagerbestand: 1
Produktnummer: 9264
Hersteller: QSC
Produktinformationen "QSYS NC110"
Linsen mit fixem, horizontalem Bereich von 110°; 4K Bildsensor (IP Stereaming bis zu 1080p); PoE; inkl. Montagehalterung für unter/oberhalb von Displays. Nur in Schwarz erhältlich RAL9011
Die Q-SYS NC-110 der NC Serie ist eine ePTZ-Konferenzkamera mit fester Brennweite und liefert Video-Feeds in hoher Qualität, nativ für die Q-SYS Plattform. Die NC-110 ist eine ePTZ-Kamera mit fester Brennweite und einem horizontalen Sichtfeld von 110° für kleinere und breitere Räume. Zusammen mit den PTZ-Modellen der NC Serie bietet sie einfache und skalierbare Video-Lösungen für Konferenzräume aller Grössen.

Über das Q-SYS OS angesteuert, integriert sich die NC Serie nahtlos in alle Q-SYS Systeme und ermöglicht das einfache Routing des Kamerasignals an beliebige Stellen ins Netzwerk ganz ohne komplizierte Programmierung oder Video-Matrix. Die Video-Signale der Kamera können an alle modernen Video-Conferencing-Anwendungen wie Microsoft Teams, Zoom und Google Meet über jegliche Q-SYS AV Bridging-Peripherie übermittelt werden.

  • Festbrennweite, elektronische Schwenk-, Neige- und Zoom-Funktionen (ePTZ), 110° horizontales Sichtfeld (FoV)
  • Videosignale über das Q-LAN-Netzwerk überall dort bereitstellen, wo sie gebraucht werden
  • Power-over-Ethernet (PoE)
  • Komplette Bildsteuerung der Kamera, inkl. Weissabgleich, Fokus und Belichtung
  • Auflösung und Qualität des IP Streamings anwenderseitig konfigurierbar (bis 1080p), erweiterte Flexibilität für verschiedenste Anwendungsfälle
  • Funktionen zur Bilddrehung erlauben eine umgekehrte hängende Montage
  • Integrierte Montage-Hardware
  • Objektivabdeckung zum Schutz der Privatsphäre enthalten
  • Umfassendes Management via Q-SYS Designer Software und Q-SYS Reflect Enterprise Manager
Nahtloses Kamera-Reframing: Mit motorlosen, elektronischen Schwenk-, Neige- und Zoom-Funktionen (ePTZ) ermöglicht die NC-110 digitalen Zoom sowie eine horizontale und vertikale Verschiebung des Bildbereichs. Dies ermöglicht das Speichern verschiedener Voreinstellungen, die sich einfach erneut aufrufen lassen, ohne Kamerafahrt.

Mit einem horizontalen Sichtfeld von 110° ist die Kamera ideal für breite Räume geeignet, die eine relativ geringe Entfernung zwischen dem Objektiv und dem am weitesten entfernten Teilnehmer aufweisen. Darüber hinaus bietet sie einen 4K-Bildsensor, der einen IP-Stream in 1080p ausgibt. Dies ermöglicht einen 2-fachen digitaler Zoom bei Beibehaltung der nativen Auflösung.

Steuerung über Netzwerk, Bereitstellung über USB: Die Kameras der NC Serie heben die üblichen Beschränkungen der Kabellänge herkömmlicher Konferenzkameras auf, indem nur ein Netzwerkkabel zur Übertragung von Video, Strom und Steuerung ins Q-SYS erforderlich ist. USB wird zur Weiterverteilung des Videosignals an die gewünschten PCs/Computer eingesetzt. Planung und Installation gestalten sich schneller und einfacher, die kostenintensive und unzuverlässige Gesamtverkabelung über USB entfällt.  Darüber hinaus lässt die NC Serie die üblichen 1-zu-1-Verbindungsbeschränkungen der meisten USB-Kameras hinter sich, indem sie ein „Many-to-any-Szenario“ ermöglicht, das Anwendern die Integration einer beliebigen Anzahl gewünschter Kameras in die Q-SYS Systemplanung erlaubt und dabei die Vorteile netzwerkbasierter Kameraumschaltungen in Echtzeit bietet.

Universelle Kompatibilität: Die Kamera-Feeds der Q-SYS NC Serie können zusammen mit dem Q-SYS Raum-Audio an Ihre bevorzugte Conferencing-Anwendung übermittelt werden. Mit dieser Funktionalität bietet Q-SYS eine für Räume aller Grössen skalierbare Lösung für Videokonferenzen über Zoom, Microsoft Teams, Google Meet, Cisco Webex und weitere Plattformen, die für Teilnehmende vor Ort und per Video eine gleichermassen hochwertige Konferenzerfahrung gewährleistet.

Konzipiert für Q-SYS: Die Konferenzkameras der NC Serie sind nativ in die Q-SYS Audio, Video und Control Plattform integriert, die für skalierbare, flexible und zukunftssichere AV-Lösungen entwickelt wurde.  Das Q-SYS OS bildet die Software-Grundlage zur Steuerung Ihrer Kameras der NC Serie sowie vieler weiterer, nativer Q-SYS Produkte.  Darüber hinaus ermöglichen die die moderne IT-Architektur und die Entwicklungs-Tools der Q-SYS Plattform ein komplettes Ecosystem von Drittanbieterprodukten, die von autorisierten Q-SYS Partnern entwickelt wurden, sowie eine weltweite Community von Q-SYS Programmierern. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.